Hähnchentopf à la Indisches Märchen

aus dem Ofenmeister von Pampered Chef®

ZUTATEN:

4 Hähnchenbrustfilets

400 g Champignons

ca. 500 g Abtropfgewicht Dosenfrüchte (Mandarinen / Ananas / Pfirsiche / tropischer Mix)

150 ml Fruchtsaft (aufgefangen von den Dosen)

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

250 ml Cremefine zum Kochen 15% Fett

200 ml Sahne

2 EL Senf

2 EL Ajvar

2 EL Curry (ich hatte Ankerkraut® Curry Madras)

2 TL Ankerkraut® Gewürz Rahmschnitzel

25 g Speisestärke

Salz, Pfeffer

etwas Wasser

ZUBEREITUNG :

Die Hähnchenbrüste abwaschen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und anschließend in den Ofenmeister geben.

Die Champignons säubern, vierteln und ebenfalls zum Fleisch geben.

Die Zwiebel schälen, klein schneiden und den Knoblauch mit der Knoblauchpresse pressen. Ebenfalls in den Ofenmeister geben.

Die abgetropften Früchte ebenfalls zu Fleisch und den Pilzen geben und alles mit dem Mix n Scraper Schaber gut vermischen. Den Saft aus den Dosen auffangen.

Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, sodass keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

In der großen Nixe nun die angerührte Speisestärke, Cremefine, Sahne, Fruchtsaft, Senf, Ajvar und Gewürze mit einem Schneebesen zu einer Sauce anrühren und über die Masse im Ofenmeister gießen.

Das „indische Märchen“ im vorgeheizten Backofen bei 230°C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Ebene ca. 50 Minuten garen.

Dazu passt perfekt Reis aus dem Ofen  – in der Lily gleichzeitig und energiesparend im Ofen mitgegart.